Spielplan 2016

Altweiber-Frühling

Eine Komödie in neun Bildern von Stefan Vögel

Nach dem Drehbuch des Erfolgsfilms “Die Herbstzeitlosen” von Sabine Pochhammer & Bettina Oberli


Nach dem Tod ihres Mannes sieht die betagte Martha keinen Sinn mehr in ihrem Leben. Animiert von ihren Freundinnen erfüllt sie sich jedoch noch einen langgehegten Lebenstraum und eröffnet ihre eigene Dessous-Boutique mit selbst entworfener Wäsche. Doch sie hat nicht mit dem Widerstand des Dorfpfarrers, ihrem eigenen Sohn, und dem Bürgermeister gerechnet. Der eine möchte den ehemaligen Dorfladen für Bibelstunden, der andere für Parteiversammlungen nutzen und beide fürchten eine Verrohung der ländlichen Sitten im Dorfleben. Doch die vier Freundinnen setzen sich, manchmal sogar handgreiflich, erfolgreich zur Wehr und zeigen allen, dass es für große Träume nie zu spät ist.

Altweiberfrühling ist eine entzückende Komödie die bereits auf zahlreichen großen und kleinen Bühnen sehr erfolgreich gespielt wurde und dabei begeisterte Lachstürme auslöste.



Rolle

Darsteller

Martha Jost, Witwe

Marianne Leibig

Walter Jost, ihr Sohn, Pfarrer von Tübing

Florian Leibig

Lisi Bigler, Marthas exzentrische Freundin

Angela Haas

Frieda Eggenschwyler, eine vornehme Freundin

Gabi Ruhland

Hanni Bieringer, Marthas Freundin

Karin Meier

Fritz Bieringer, Hannis Sohn und Bürgermeister

Günter Okon

Shirley Bigler, Lisis Tochter

Melanie Schwer


Regie

Hans Leibig

Musikalische Begleitung

Musiker der "Pastoralblosn" aus Harthausen

 

Souffleuse

Kathi Karg

Maske

Martina Okon, Esther Cairos

Kostüme / Schneiderei

Rosa Wagner, Angelika Axenböck, Ulrike Strathmann

Bühnenmeister und Bühnenbau

Manfred Meier

Nico Seiler, Eva Maas-Eiba, Otto Eiba, Alexander Ruhland,

Franz Haas, Hans Jakob, Bernhard Bauer, Carolina Knoll,

Michael Olandt

Technik

Maximilian Eiba, Alexander Ruhland